Der Ganey-Tikva-Verein gratuliert: Lizy Delaricha wird erneut zur Bürgermeisterin gewählt

Ganey Tikva hat eine neue-alte Bürgermeisterin: Lizy Delaricha stellte sich ein drittes Mal zur Wahl und erreichte gestern, am 27.02.2024, überragende 73,3% der Stimmen, der Gegenkandidat 26,7%. Damit erntet Lizy die Früchte ihrer überzeugenden Arbeit: Sie machte sich stets verantwortlich für die vielfältigen Anliegen ihrer Stadt und förderte das Wachstum durch verschiedene Initiativem, z.B. den...

„After October“: Wie Orna Ben-Ami den „Schwarzen Samstag“ verarbeitet

Orna Ben-Ami, die Künstlerin, die den „Key of Friendship“ auf dem Ganey Tikva-Platz an der Kirche zum Heilsbrunnen in Hebborn gestaltet hat und bereits eine Ausstellung in Kunstmuseum Villa Zanders präsentieren konnte, hat sich künstlerisch mit dem Massaker palästinensischer Terroristen im Süden Israels am 7. Oktober 2023 auseinandergesetzt. Wieder hat sie die Technik Eisen auf...

Spendenaktion wird bis zum 27.02. verlängert: Solidarität mit Ganey Tikva – für das Therapiezentrum „Green House“

In diesem Jahr feiern Ganey Tikva in Israel und Bergisch Gladbach ihr 10. Partnerschaftsjubiläum, aber es liegt ein Schatten über diesem Ereignis. Der 07.10.2023, in Israel der „Schwarze Samstag“ oder der „Schwarze Schabbat“ genannt, hat alles verändert, hat Hoffnung und Zuversicht enttäuscht. Der ungelöste Konflikt zwischen Israel und Palästinensern hat sich in einem Blutrausch des...

Wir gedenken der Leiden der Juden und dürfen heute Freunde werden

Das Gedenken an die Reichspogromnacht und den Holocaust sind feste Termine in unserem Bergisch Gladbacher Kalender. Wir tragen die Verantwortung, die Verfolgung und Vernichtung von Juden im Dritten Reich nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, sondern aus dieser tiefsten Menschenverachtung für uns heute zu lernen. Dieser Verantwortung versuchen wir als Städtepartnerschaftsverein gerecht zu werden. Im...

Schabbat mit den Geiseln im Herzen

In Ganey Tikva leben ca. 300 aus den evakuierten Gebieten geflüchtete Landsleute. Es sind viele durch das blutige Pogrom der Hamas am 07.10. persönlich betroffene Menschen darunter. Sie werden in unserer Partnerstadt versorgt, betreut und in ihrer Trauer unterstützt. Wie in vielen anderen israelischen Städten geschieht die Verarbeitung des nationalen Traumas in der Öffentlichkeit, durch...

Gelbe Schleifen erinnern an die Geiseln

Überall in Israel wird die Erinnerung an die von der Hamas entführten Geiseln wach gehalten. In der HaRishonim Junior High School haben sich Lehrpersonal und Schülerschaft mit gelben Schleifen an den Handgelenken ausgestattet, um die Geiseln stets im Blick zu behalten. So haben die entführten Menschen einen Platz in der Öffentlichkeit und in den Herzen...

Eine neue Flagge vor dem Rathaus: Wir stehen zu Israel

Um es vorweg zu nehmen: Jugendliche haben inzwischen die israelische Flagge abgenommen und versucht, sie in Brand zu setzen. Die Polizei hat die Flagge zwar gefunden, aber leider ist sie zu sehr beschädigt, um wieder gehisst zu werden. Eine neue Flagge ist bestellt, und derweil eine kleinere in einem Rathausfenster diebstahlsicher angebracht. Natürlich ermitteln Polizei...

Freylechs – Klezmer und mehr

Am 8. September 2023 gab es im Garten des Bensberger Museums Klezmermusik satt: Die Band Freylechs nahm die zahlreichen Gäste mit in die Welt der jüdischen Volksmusik, mit fröhlichen, zum Tanzen inspirierenden, und mit besinnlichen Stücken – immer aber sehr gefühlvoll. Die Veranstaltung war eingebettet in den Bergisch Gladbacher Kultursommer. Schauen und hören Sie doch...

Terror in Israel – Lizy Delaricha gibt einen Einblick in die Situation vor Ort

Lizy Delaricha, Bürgermeisterin von Ganey Tikva, beschreibt für die Menschen in Bergisch Gladbach den Terroranschlag auf Israel, der am 07.10.2023 seinen Anfang nahm: 06:30 this morning, Israel was infiltrated by dozens of armed terrorists and attacked and murdered innocent unarmed Israeli civilians, including children, in their homes. Those who weren’t shot in cold blood were...

Ganey Tikva wird Stadt

Herzlichen Glückwunsch an die Schwesterstadt! Bislang war unsere Partnerstadt Ganey Tikva eine Gemeinde im Großraum von Tel Aviv. Die ursprünglich urbane Siedlung wuchs seit ihrer Gründung 1949 über die Jahrzehnte jedoch zu einer immer größeren Einheit, auch zuletzt mit modernen Hochhäusern in die Höhe. Die Einwohnerzahl stieg folglich stetig und knackte die erforderliche 20.000er Marke schon...

Scroll to top